20.02.2014

Rezi zu Kirschroter Sommer

Autor: Carina Bartsch
Seiten: 510
Verlag: Rowohlt Taschenbuch
Reihe: Kirschroter Sommer
      Türkisgrüner Winter
Preis: 9.99 Euro
Kaufen <3

Klappentext:
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?


Meine Meinung:

Also als erstes muss ich ja mal sagen das,das Cover wirklich richtig toll aussieht<3
Die Aufmachung ist auch toll gemacht was heißt das:-Das Cover schon zur Geschichte past
                                                                      -genauso wie der Titel (irgendwie)
Zum Inhaltlichen kann ich außerdem nur sagen: I LOVE IT !
Ok. um genauer zu sein: Der schreib Stile der Autorin ist toll,man kann sich alles wunderbar vorstellen und die Beschreibung sind trotzdem nicht lang wie Kaugummi <3
Die Carachtere sind einfach toll beschrieben und kommen nicht zu Übertrieben rüber<3
Ich fand Außerdem das sie alle schon realistisch gehandelt haben und Außerdem fand ich die Charaktere auch einfach nur Total Sympatisch,besonders  Emely und Elyas fand ich richtig toll<3<3
Die Geschichte an sich ist außerdem auch toll( und nicht so übertrieben Kitschig wie es von Klappentext her Rüberkommt ;)

Fazit:
Das Buch ist richtig toll,und ich bin sehr froh das ich es gelesen habe <3
Und all diejenigen die es noch nicht getan haben, sollten es UNBEDINGT nachholen ;)
Ich gebe den Buch 4,5 von 5 * weil ich mir die 5 Lieber für den zweiten (und letzten aufheben will)ich es aber trotzdem nicht übers Herz bringe ihm nur 4 zu geben ;*


Über die Autorin:
Carina Bartsch wurde 1985 im fränkischen Erlangen geboren. Die Liebe zum Schreiben kam spät, dafür aber umso heftiger. Schon seit Kindheitsbeinen hat Carina Bartsch nach etwas gesucht, das sie tun möchte, das sie wirklich tun möchte. Mit Anfang zwanzig saß sie an ihrem PC, schrieb die erste Kurzgeschichte und wusste auf einmal: Das ist es. Das und nichts anderes. Auf einmal hat sie begriffen, wofür ihr Herz all die Jahre geschlagen hat.
Vier Jahre später und nach mehreren gewonnenen Schreibwettbewerben erschien Ende 2011 ihr Debütroman "Kirschroter Sommer".

Die Autorin über den Roman: 
"Ich weiß nicht, ob ich die Einzige bin, aber was mich persönlich an den meisten Liebesgeschichten stört, ist das immer gleiche und vollkommen überstürzte Prozedere: Gestählter Harald (stellvertretend für alle männlichen Protagonisten) trifft auf selbstlose Elfriede (stellvertretend für alle weiblichen Protagonisten) und innerhalb kurzer Zeit sind die beiden in unbeating neverending Löööööööve.
Aber warum?
Wenn ich eine Liebesgeschichte lese, dann will ich auch wissen, warum die beiden Hauptcharaktere sich ineinander verlieben und was denn so toll an den Personen ist. Wenn da von Seelenverwandtschaft die Rede ist, möchte ich das als Leser auch spüren können und nicht nur das Wort für diese übersinnliche Art der Zuneigung vor die Nase gesetzt bekommen.
Die Phase des ineinander Verliebens realistisch und nachvollziehbar darzustellen, war für mich somit die allererste Grundlage, noch bevor ich überhaupt mit dem Schreiben zu "Kirschroter Sommer" angefangen habe. Eine Geschichte muss man nicht nur lesen, man muss sie spüren."

Die Homepage der Autorin: www.carinabartsch.de

sooo Ich wünsche euch noch eine Schöne Woche ;*


Kommentare:

  1. Ich konnte mich einfach noch nicht durchringen, dieses Buch auf meine WULI zu packen. Vielleicht passiert es ja irgendwann mal.
    Liebe Grüße
    Ellen
    ...
    Ich habe dich übrigens getaggt. :)
    http://theshadowofdragonfly.blogspot.de/2014/02/tag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hätte ich es wegen der Lieblings Buch Aktion nicht lesen müssen hätte es bei mir auch noch nicht au der Wuli oder den sub gelegen...
      Danke fürs Taggen <3

      Löschen