14.02.2014

Rezi zu Ashes {1} Brennendes Herz



Autor: Ilsa J.Bick
Verlag: Egmont Ing
Seiten: 502
Reihe: 4 Bücher
Preis: 19,99Euro
Hier Kaufen <3


Klappentext:
Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen ,als plötzlich die Natur um sie herum verrückt spielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft.Was war das?Alex hat keine Ahnung,aber schnell wird klar,dass die Welt,die sie kannte,nicht mehr existiert. Das Einzige,worauf sie noch zählen kann,ist ihre Liebe zu Tom.Gemeinsam versuchen die beiden,sich durch zuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet,und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen,um sein Leben zu retten.
Als sie mit Hilfe zurückkehrt,ist er verschwunden.Eine packende suche beginnt.Eine Suche nach Antworten,sich Selbst und nach der einen ganz großen Liebe.Denn Alex weiß:Tom Lebt,und sie wird ihn finden.

Meine Meinung:
Also fangen wir mal bei der Aufmachung an.Die ist nämlich sehr schön gemacht,das Buch sieht unter dem Schutzumschlag einfach umwerfend aus und passt auch Irgendwie zum Thema.Aber auch der Schutzumschlag an sich ist ein einziger Hingucker und passt ebenfalls zur Geschichte genauso wie der Titel Ashes passt Perfekt der Untertitel Brennendes Herz allerdings nicht,was ein bisschen schade ist und einen Vielleicht auch zu viel versprechen lässt.
Der Klappentext gibt außerdem ziemlich gut wieder worum es geht so das man durch ihn  keinesfalls Gespoilert wird.
Zum Schreibstile kann ich nur sagen das er wirklich toll ist und man sich ziemlich gut die Sachen die beschrieben werden verstellen kann außerdem sind die Gespräche zwischen den Personen einfach nur toll und man braucht definitiv keine Angst haben das die Geschichte langweilig wird ;)
Einen Kleinen Tipp am Rande möchte ich euch trotzdem aussprechen wenn euch nach den ersten hundert Seiten das Buch zu „Genau-Beschrieben-Ist“ Würde ich an eurer stelle nicht weiterlesen weil das so weiter geht(es wird nicht haa genau beschrieben,nur manche Sachen werden sehr schön plastisch dargestellt)
Wer das Buch gelesen hat wird wohl wissen was ich meine.
Die Personen die im Buch mitspielen werden einen nach der zeit außerdem sehr sympatisch weil sie wirklich liebenswürdig sind und einfach toll ;)
Alle sin einem Kann ich also nur sagen das Ashes Brennendes Herz von Ilsa J.Bick einfach nur ein tolles Buch ist.Ich würde jeden entfehlen zumindest auf Amazon mal Rein zu lesen.. ;D

Ich gebe den Buch 4,5 von 5 Sternen <3



Zur Autorin:
Ilsa J. Bick ist Kinder- und Jugendpsychiaterin, Möchtegernchirurgin und ehemalige Air Force Majorin, widmet sich mittlerweile aber ganz ihrem Autorinnendasein. Am liebsten schreibt sie Jugendbücher und Kurzgeschichten, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Einen Blog der Autorin findet man unter: www.ilsajbick.com

(Quelle: Amazon)


Ich Wünsche euch noch einen schööönen Tag ;D
Wenn ihr es schon gelesen habt würde ich mich übrigens über eure Meinung freuen ;D

Kommentare:

  1. Das Buch kling wirklich gut! Ich weiß gar nicht mehr, was ich alles noch lesen will:D
    Alles Liebe und hab ein wundervolles Wochenende!
    <3
    Catherine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe dein Problem meine Wuli wird auch immer länger ;P
      Dir auch noch ein schönes Wochenende <3
      Liebe Grüße Lara

      Löschen